Episoden

Himmel auf Erden / 30. August 2019

Jana hatte Bulimie, eine Essstörung. Mit Gottes Hilfe ist sie heute nicht nur frei von der Sucht, sondern auch ...

Himmel auf Erden / 6. September 2019

Gibt es Heilung von Sucht, dem Streben nach Perfektion und der Angst nicht schön und nicht gut genug zu sein?

Himmel auf Erden / 28. Februar 2020

Wer bist du? Wie wertvoll bist du in deinen Augen? Hast du manchmal das Gefühl nicht wichtig und nicht wertvoll zu sein? Denkst du manchmal, du bist nicht genug, nicht liebenswert? Welche Menschen haben dir dieses Gefühl vermittelt? Diese Folge ist Medizin gegen Minderwertigkeitsgefühle und jede Form von eigener oder fremder Abwertung. In dieser Folge lernst du Gottes Gedanken über dich kennen. Und das in seiner Tiefe zu begreifen macht selbstbewusst, fröhlich, stark, liebevoll und ruhig. Lerne dich und andere mit Gottes Augen zu sehen. (Bibeltexte: Matthäus 13,44-46; Sacharja 2,12; Lukas 15,4-6)

Himmel auf Erden / 10. April 2020

Das Leben ist ein Test... ganz besonders in Stresssituationen wie in der Corona-Zeit.

Himmel auf Erden / 15. August 2019

Wie kann man mit Gott eine Beziehung, eine Freundschaft haben? Wie geht Beten? Ich stelle dir vier Möglichkeiten vor, mit Gott im Alltag zu leben.

Himmel auf Erden / 12. April 2019

In diesem Interview spreche ich mit Pascal und Martin über die Themen Sex, Liebe, Freundschaft - und alles, was dazugehört. Wir sprechen über Selbstbefriedigung, Pornografie, die Suche nach dem richtigen Partner und wahre Befriedigung.In unserer Kultur ist beim Thema Sex alles erlaubt. Ich frage: Macht auch alles glücklich? Pascal und Martin erzählen von ihren Erfahrungen - von einer Weltreise, Partys, der großen Liebe, Trennungen und ihrem Glauben. Es geht um Selbstwert, Persönlichkeitsentwicklung, Attraktivität und um Gott. Was hat Sex mit Gott zu tun? Viel, wenn wir auf der Suche nach wahrer Liebe sind...Das hier ist Teil 1 von 3. Pascal erzählt von seiner Suche nach Glück und dem Unterschied zwischen Intimität und Befriedigung. Martin frage ich: Ist Sex nicht ein Grundbedürfnis? Kann man überhaupt ohne Sex glücklich leben?

Himmel auf Erden / 24. April 2020

In unserem Herz kämpfen zwei Wölfe, so erzählt eine alte Geschichte. Wie können wir den Kampf zwischen Gut und Böse in uns gewinnen? Medienhygiene nenne ich den bewussten Umgang mit dem, was diese Welt uns anbietet. "Mehr als alles behüte dein Herz, denn daraus kommt das Leben." (Sprüche 4,23) Es geht darum, den guten Wolf zu füttern und den schlechten verhungern zu lassen. Wie ich das mache, erzähle ich in diesem Podcast. (Weitere Bibeltexte: Sprüche 22,24-25; 2. Korinther 3,18)