Glaubenstat. (190)
 

glauben.geschichten. / 30. Januar 2022

1. Samuel 14, 1-23 | Jonathan und der Waffenträger. Der Wachtposten der Philister. Vielleicht. Der HERR. Tu es! Das Zeichen. Der Sieg und der Schrecken Gottes. Kampf gegen die Philister.

 
Der eigene Weg. (189)
 

glauben.geschichten. / 23. Januar 2022

1. Samuel 13 | Zwei Jahre König. Israels Angriff. Feindliche Mobilmachung. Bedrohung und Angst. Das Warten. Samuel kommt nicht. Die Opfer. Gegen Gott. Die Konsequenzen.

 
Samuel, der Prophet. (188)
 

glauben.geschichten. / 16. Januar 2022

1. Samuel 12 | Erneuerung des Königtums. Der Rückblick. Die Anfrage. Die Zeugen. Samuel richtet das Volk Israel. Seht und erkennt! Blick in die Zukunft.

 
Wahl des Königs. (187)
 

glauben.geschichten. / 9. Januar 2022

1. Samuel 10,17 - 11,15 | So spricht der HERR. Zwölf Stämme. Das Los. Saul. Gesucht und nicht gefunden. Versteckt. Das Jauchzen. Die Bedrohung. Der Geist Gottes. Der Sieg.

 
Die Wandlung. (186)
 

glauben.geschichten. / 2. Januar 2022

1. Samuel 10 | Zwei Männer. Zwei Brote. Am Hügel Gottes. Die Propheten. Der Geist des HERRN. In einen anderen Menschen. Die Zeichen. Die Opfer. Sage mir!

 
Die Suche. (185)
 

glauben.geschichten. / 26. Dezember 2021

1. Samuel 9 | Der Stammbaum. Die Eselinnen. Die Mädchen. Das Opferfest. Die Begegnung. Das Herz. Warum? Das Gespräch. Das Wort Gottes. Die Salbung.

 
Ein König in Israel. (184)
 

glauben.geschichten. / 19. Dezember 2021

1. Samuel 8,1 - 22 | Samuels Söhne. Die Richter. Joel und Abija. Die Ältesten. Gib uns einen König und Richter! Gott verworfen. Das Recht des Königs. Die Weigerung.

 
Der Schrei zu Gott. (183)
 

glauben.geschichten. / 12. Dezember 2021

1. Samuel 6,10 - 7,17 | Holt die Bundeslade! Der Wächter. Zwanzig Jahre. Mit ganzem Herzen. Keine Götter. Das Gericht. Krieg gegen Israel. Das Gebet. Der Gedenkstein.

 
Seine Hand auf uns. (182)
 

glauben.geschichten. / 5. Dezember 2021

1. Samuel 5,1 - 6,9 | Die Bundeslade. In Aschdod, im Tempel Dagons. Das Verderben. Danach in Gat. Die Bestürzung. Dann in Ekron. Schrecken, Geschrei und Tod. Die Sühnegabe. Gott oder Zufall.